Mit wegweisenden Therapien
komplexen Erkrankungen begegnen
Icon Pfeil nach links

SPORT UND ASTHMA?
JA, DAS GEHT!

Mit Asthma ist Sport nicht möglich? Falsch gedacht! Menschen mit gut kontrolliertem Asthma können körperlich aktiv sein und Sport treiben. Bewegung – egal, welcher Art – kann dir dabei helfen, Deine Gesundheit zu erhalten und Begleiterkrankung zu vermeiden.

MEHR WISSEN ZU AN­STRENG­UNGS­ASTHMA

Anstrengungs- oder Belastungsasthma liegt dann vor, wenn körperliche Belastung typische Beschwerden wie Luftnot oder Kurzatmigkeit hervorruft. Bei den meisten Menschen mit Asthma ist dies der Fall. Der Grund: Durch das schnellere und tiefere Atmen beim Sport ist die eingeatmete Luft weniger warm und feucht. Dadurch können die Schleimhäute in den Bronchien anschwellen und übermäßiges, schnelles und tiefes Atmen auslösen. Um das zu verhindern, ist es besser, langsam mit dem Sport anzufangen und eine Sportart auszuwählen, die Deinem Fitnesslevel entspricht.

TIPPS FÜR MEHR AKTIVITÄT

Generell gilt: Bevor Du durchstartest, sprich am besten mit Deinem Lungenfacharzt. Er kann gut einschätzen, welche Sportart und welche Intensität für Dich geeignet sind. Sportliche Aktivitäten solltest Du am besten angehen, wenn Dein Asthma gut kontrolliert ist. Deinen Asthma-Status kannst Du übrigens hier überprüfen.

Mehr Tipps für einen erfolgreichen Start findest Du in der Galerie – klick Dich durch!

INSPIRATION FÜR MEHR BEWEGUNG:
DIESE SPORTARTEN KÖNNTEN DAS RICHTIGE FÜR DICH SEIN

Insbesondere Menschen mit schwerem Asthma sollten darauf achten, Sportarten mit stetiger Belastung auszuüben (anstatt Aktivitäten mit kurzen, abrupten Anstrengungsphasen). Hier eignen sich zum Beispiel Radfahren, Wandern, Schwimmen, (Nordic) Walking oder Kräftigungsübungen zur Haltungsverbesserung. Wie wäre es außerdem mit Tanzen, Yoga, Kanufahren, Segeln oder Golf? Denk daran: Große Ziele erreicht man oft in kleinen Schritten. So kann auch der morgendliche Gang zum Bäcker oder der tägliche Spaziergang im Park zu einer auf Dauer verbesserten Fitness beitragen.

MAT-DE-2103644-1.0 (08/2021)