Mit wegweisenden Therapien
komplexen Erkrankungen begegnen
Icon Pfeil nach links

PSYCHOLOGIN IM INTERVIEW
WIE MOTIVIERE ICH MICH IM ALLTAG?

Schluss mit Neujahrsvorsätzen und zu hoch gesteckten Zielen! Gemeinsam mit Dipl. Psych. Ines Andre-Korkor findest Du heraus, wie Du Dich im Alltag mit Asthma motivierst, Ziele wirklich erreichst und dabei auch nicht den Spaß verlierst. Jetzt reinhören!


FOLGE 1: WARUM MACHT MEINE ERKRANKUNG MOTIVATION SO VIEL SCHWERER?

Die Diagnose (schweres) Asthma kann Dein Leben ganz schön durcheinanderwirbeln. Wie Du trotzdem den Mut nicht verlierst und Deine Situation neu bewertest, erfährst Du im ersten Teil unserer Audio-Reihe.

FOLGE 2: ICH BIN – ICH KANN! SELBSTMOTIVATION IN WENIGEN SCHRITTEN

Jede Veränderung beginnt mit einer Entscheidung. Wie Du Dich selbst motivierst und Dir Ziele setzt, findest Du im zweiten Teil unserer Audio-Reihe heraus.

FOLGE 3: AUF LOS GEHT’S LOS – STARTKLAR FÜR DEIN NÄCHSTES MOTIVATIONS-PROJEKT

Du weißt, was Du willst? Dann finde im dritten Teil unserer Audio-Reihe heraus, wie Du am besten dranbleibst und auch aus Rückschlägen lernen kannst.


Du bist voll motiviert und willst sofort los starten?

Unser Motivationsrad hält einige Vorschläge für Dich bereit, was Du schnell und einfach im Alltag mit Deinem Asthma verändern kannst.

Für die richtige musikalische Begleitung sorgt außerdem unsere Motivationsplaylist, die Dich mit Gute-Laune-Songs versorgt. Ohren auf!

MAT-DE-2103143-1.0 (07/2021), MAT-DE-2103144-1.0 (07/2021)