Icon Pfeil nach links

MUT ZUR KOMMUNIKATION

Lust zu wandern, fragt ein Freund und Du denkst Dir: ohne mich und hast direkt eine Ausrede parat? Oder Du bist allergisch auf den Hund Deiner Freundin, sodass Du beim nächsten Treffen lieber zuhause bleibst, bevor es zum Asthma-Anfall kommt? Kennst auch Du solche Situationen nur zu gut? Sich zu ärgern und zuhause zu bleiben, ist aber nicht die Lösung. Sondern? Siehe selbst im Video!


Unser Asthma-Aktivist Anton und die hier konstruierten Situationen sowie Lösungsansätze sind das Ergebnis eines Workshops mit Asthma-Betroffenen und Angehörigen. Gemeinsam haben wir häufige Konfliktsituationen erarbeitet und gesehen, wie entscheidend es sein kann – für Menschen mit Asthma sowie Angehörige – Gedanken und Verhalten zu reflektieren und offen darüber zu sprechen. Auch wenn es manchmal nicht leichtfällt.

ZUFRIEDEN DURCH DEN ALLTAG

Deshalb heißt es bei uns: Schweigen ist Silber, Reden ist Gold! Denn wenn wir alle etwas mehr zuhören und offen über unsere Gefühle und Wünsche sprechen, können wir ein besseres Miteinander schaffen – ob mit dem Partner oder der Partnerin, dem Vater oder der Mutter, dem besten Freund bzw. der besten Freundin oder auch mit der Lungenfachärztin oder dem Lungenfacharzt. Probiere es bei der nächsten Gelegenheit direkt aus und schau, wie Dein Gegenüber reagiert.

MAT-DE-2204459-1.0 (11/2022)