Mit wegweisenden Therapien
komplexen Erkrankungen begegnen

1 Tag - 11 Beiträge

Spannende Inhalte erwarten Dich beim virtuellen Lebensmittelallergietag am 20. Juni!


Essen sollte ein Genuss sein. Doch jeder dritte Deutsche, darunter auch einige Menschen mit Asthma, müssen aufgrund von Lebensmittelunverträglichkeiten auf bestimmte Nahrungsmittel verzichten. Manche Lebensmittel können auch als Auslöser für Asthma in Frage kommen. Die Bandbreite der Auslöser, der Beschwerden und der Erkrankungen ist groß. Der virtuelle Lebensmittelallergietag des Deutschen Allergie- und Asthmabunds (DAAB) klärt am 20. Juni auf!

DAS ERWARTET DICH BEIM
ONLINE-LEBENSMITTELALLERGIETAG AM 20. JUNI 2021

FACH-WEBINARE
EXPERTEN-SPRECHSTUNDE
INTERVIEWS

11 Experten berichten in Webinaren, Interviews und Podcasts das Neueste über Auslöser, Krankheitsbilder und Behandlungsmöglichkeiten von Lebensmittelallergien. Die gute Stimmung ist garantiert, denn dieses Jahr begleitet ein Assistenzhund für Allergiker die Tagung.

Du hast Interesse an der Veranstaltung?

Dann melde Dich jetzt kostenfrei an und sei am 20. Juni live dabei! Hier geht’s zur Anmeldung.

MAT-DE-2102617-2.0 (05/2021)